Ringana Fresh shampoo

Fresh Shampoo

Dieser Eintrag enthält Werbung. Das flüssige Fresh Shampoo, das bis vor wenigen Monaten noch verkauft wurde, war für mein etwas krauses Haar bestens geeignet. Einige meinten, ihre Haare würden dadurch sehr fettig werden, jedoch stellte sich das mit der Zeit ein, da sich die Haare erst an die Naturkosmetik gewöhnen müssen. Durch dieses Shampoo wurden meine Haare total schön, fühlten sich gesünder an und das Jucken auf der Kopfhaut minimierte sich. Ich war begeistert!
Seit wenigen Monaten gibt es ein neues Shampoo. Dieses Shampoo ist in der Anwendung nicht mehr flüssig, sondern schaumig. Vor der Anwendung muss es geschüttelt werden, damit dann bei jedem Pump Schaum aus der Flasche kommt. Nach den ersten Anwendungen habe ich einen Build-Up-Effekt bemerkt – meine Haare waren total fettig und schmierig. Es wirkte als hätte ich mir Öl ins Haar geschmiert. Als ich mir dann die Inhaltsstoffe genauer angesehen habe, fiel mir auf, dass dieses Shampoo Glycerin enthält, was beim alten nicht der Fall war. Dann war mir klar, weshalb das Haar so darauf reagierte: die einen vertragen Glycerin gut, die anderen – wie ich – leider gar nicht. Dadurch entsteht eben dieses Build-Up. Leider können sich die Haare i.d.R. nicht daran gewöhnen. Für diejenigen, die glycerinhaltige Shampoos gut vertragen und auf Naturkosmetik umsteigen möchten bzw. es bereits sind und auf der Suche nach einem neuen Shampoo sind, kann ich es nur empfehlen. Falls jemand mit Juckreiz auf der Kopfhaut zu kämpfen hat hilft dieses Shampoo definitiv! Bei mir ging der Juckreiz zur Gänze weg.
Ich hoffe, dass die Rezeptur bald überarbeitet wird oder es zusätzlich wieder ein Shampoo ohne Glycerin gibt – damit für jeden von uns was dabei ist.

Zur Anwendung:
Gib 3-4 Pumpstöße in deine Handflächen und trag es wie gewohnt auf deine Kopfhaut auf. Die Längen und Spitzen kannst du dabei auslassen, da sich das Shampoo beim Abwaschen ohnehin darin verteilt. Wiederhole diesen Vorgang zwei Mal. Bei Bedarf kannst du nach der Haarwäsche auch eine kleine Menge des FRESH Conditioners in die Längen und Spitzen geben, damit diese gepflegt werden und das Durchkämmen leichter fällt.
Pass bitte auf, dass du das Haar im nassen Zustand nur mit einem grobzinkigen Kamm kämmst, da die Haare im nassen Zustand am empfindlichsten sind und du dabei wesentlich mehr Haare ausreißen kann.

Über etwaige persönliche Erfahrungen oder Tipps freue ich mich sehr!

Werbe-/ Affilliatelink

Start typing and press Enter to search